Immenhort e.V.

Unter dem Motto „Wir lieben Bienen“ vereinen wir im Rahmen des Vereins Immenhort uneigennützige Aktivitäten zum Verständnis, zur Erhaltung und Verbreitung der Honigbiene.

Ausgehend von unserem Interesse an der Imkerei in Dadant-Magazinen betrachten wir Ernst Wagner aus Mudau im Odenwald als unseren Imkervater. In den folgenden Jahren führten unsere Wege dann immer wieder zur Fischermühle in den Schwarzwald. Insbesondere Thomas Radetzki, Marco Bindelli und Albert Muller von Mellifera e.V. fachten dort unsere Begeisterung für die wesensgemäße Bienenhaltung an.

Im Rahmen von „Immenhort“ widmen wir uns verstärkt dieser, dem Organismus des Bien entgegen­kommenden Imkerei, die auf der Achtung des Schwarmtriebes, der Nestordnung und der Ortstreue fußt.

Bienenlehrgarten

Der anerkannte Bienenlehrgarten dehnt sich weiträumig in den verschiedenen Gärten von Kleinfolgenreich aus.

Bienen machen Schule

Königin Lisas Bienen stehen seit 2015 auf dem Schulhof der Grundschule Görzig.

Kurse

Im Wechsel zwischen Theorie und Praxis möchten wir vor allen Dingen lebendig Eindrücke und eine tiefe Hochachtung vermitteln.