koerper
kopf
blatt

26. Oktober 2015 – Erste öffentliche Pflanzung auf der Immenallee

Am 26.Oktober 2015 ab 9:30 Uhr wollen wir gemeinsam mit Schülern der Grundschule Görzig innerhalb ihres Umweltprojektes „Blüten, Bienen & Früchte“ die ersten Paten-Obstbäume auf der Immenallee
und in Kleinfolgenreich pflanzen.

Werden Sie Baumpate. Schauen sie vorbei, helfen Sie mit!

> Projekt Immenallee

Wir haben es satt!

Agrarkonzerne: Finger weg von unserem Essen!

Am 21. Januar 2017 demonstrieren in Berlin zum 7. Mal Verbraucher und Bauern gemeinsam für gesundes Essen, eine bäuerlich-ökologische Landwirtschaft und fairen Handel.

Wir sind wieder dabei!

Das Lada Niva-Immenhoch-Gespann will auch in diesem Jahr auf die schwierige Situation der Bienen aufmerksam machen. die wie die gesamte Insektenwelt, durch den massenhaften Einsatz von Pflanzenschutzmitteln bedroht sind.
Bitte nehmt euch an diesem Tag Zeit, um gemeinsam mit uns ein lebensfrohes Zeichen für eine Agrarwende zu setzen.

World Climate Day am 29.11.2015

Letztes Jahr sind bei der größten Klimamobilisierung aller Zeiten fast 700.000 Menschen auf die Straße gegangen. Diese Zahl soll in diesem Jahr noch überboten werden!

Wenn Hunderttausende von Gleichgesinnten an Events in Städten und auf dem Land rund um den Globus teilnehmen, zeigen das den Politikern bei der UN-Klimakonferenz in Paris, dass diese Bewegung nicht ignoriert werden kann, und dass wir ein ambitioniertes Klimaabkommen erwarten. Und dazu zählt ein weltweiter Vorsatz, auf 100% saubere Energie umzusteigen!

PDF > Bildgruß Kleinfolgenreich Klima 2015

15. + 22.11.2015 Immenallee – mach mit!

15. + 22. 11.2015
Sonntags 13 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit
Treffpunkt: Immenallee-Zufahrt Kleinfolgenreich (Neuer Friedhof Schortewitz)
15.11.  Pflanzung Vorbereitung:
Randstreifen mähen, Austriebe schneiden, Abtransport
22.11.  Vorbereitung + Pflanzung von Patenbäumen
Werkzeuge: Astscheren, Harken, Spaten, Handschuhe

Liebe Naturfreunde,
helfen Sie tatkräftig mit, der alten Pflaumenbaumallee am Dorfrand ein neues Gesicht zu geben
und den geplagten Bienen & Insekten ein köstliches Blütenmeer zu schenken.

Immenhort-Kurse 2016

Der Imkerverein Immenhort e.V. bietet gemeinsam mit der Imkerei Immenwohl im Jahr 2016 zwei Grundkurse und zwei Aufbaukurse für jeweils max. 15 Teilnehmer im Bienenlehrgarten von Kleinfolgenreich an.
Weiterhin werden Kurse zur Hochstand-Imkerei zum Korbflechten/Korbimkern und zur Fortbildung von Imkern, die bislang konventionell arbeiten, angeboten.

Imkerkurse

Achtung – Termin zusätzlicher Aufbaukurs (B-Kurs)

B2 -> 19. Juni 2016 (max. 15 Teilnehmer, noch 5 Plätze frei)
-> Sonntag 9 -1 9 Uhr

Kursgebühr: > 65 € (50 Kurs + 15 Verpflegung)

Wir bitten alle Interessenten sich über das Postfach:
info@immenhort.de anzumelden.
Anmeldeschluss: 1 Woche vor Kursbeginn

 

Grundkurse gleichen Inhalts: A1, A2 -> Samstag 9 – 19 Uhr + Sonntag 10 – 14 Uhr

Aufbaukurs B1 -> Samstag 9 -1 9 Uhr

A1 -> 16./17. April 2016  (max. 15 Teilnehmer, ausgebucht)

A2 -> 30.April/1.Mai 2016 (max. 15 Teilnehmer, ausgebucht)

B1 -> 23. April 2016 (max. 15 Teilnehmer, noch 5 Plätze frei)

In den Wochenendgrundkursen für Neuimker (A) werden die Grundlagen der Imkerei im Allgemeinen

und der wesensgemäßen Bienenhaltung im Besonderen in Theorie und Praxis vermittelt.

Der Aufbaukurs B folgt den Kursen A und wendet sich an Imker, die bereits Erfahrungen in der Bienenhaltung haben. Den Focus richten wir auf die wesensgemäßen Bienenhaltung  und gehen zudem auf Rahmenbedingungen der Imkerei, wie Rechtsgrundlagen, Versicherungsschutz, Hygiene + + + ein.

Die Teilnahme an den Kursen A + B + mind. 5 von 7 Immenhort-Treffs führt
zu einer vom Imkerverband Sachsen-Anhalt anerkannten Teilnahme-
bestätigung und bildet eine Voraussetzung der staatlichen Förderung.

Kursgebühren:
Wochenendkurs A > 105 € (75 Kurs + 30 Verpflegung)
Tageskurs B > 65 € (50 Kurs + 15 Verpflegung)

Die regionale und saisonale Versorgung übernimmt „Himmel & Erde“ .

Wir bitten alle Interessenten sich über das Postfach:
info@immenhort.de anzumelden.
Anmeldeschluss: 1 Woche vor Kursbeginn

Zu den monatlichen Immenhort-Treffs werden wir anhand der Völker von Kleinfolgenreich
das Bienenjahr praxisnah begleiten.

Magazine für den Einzug der Bienen fertigstellen

Kurstermin > 21. Mai 2016 (max. 12 Teilnehmer, noch 4 Plätze frei)

Samstag 9 – 16 Uhr

Kursgebühren: 65 € (50 Kurs + 15 Verpflegung) + Materialkosten

Imkern mit dem Schwarmtrieb
ungeteilter Brutraum, Natur-Wabenbau, Achtung des Brutnestes, Schwarmtrieb & Milbe

Im Kurs steht die praktische Arbeit im Vordergrund.
Beute für den Schwarm vorbereiten
(schleifen, streichen, Rähmchen mit Anfangsstreifen und Abstandhaltern versehen)
Flugling (vorweggenommenen Schwarm) bilden und einziehen lassen
Behandlung von Flugling und Brutling (abgeschwärmtes Volk)

Wir bitten alle Interessenten sich über das Postfach:
info@immenhort.de anzumelden.
Anmeldeschluss: 1 Woche vor Kursbeginn

Johannes Loriz

und Dorothea Frederking lauschen am Volk Kastania. ©  kl

Passion & Werdegang

Passion & Werdegang in der Vergangenheit

15/ 5 Andreas Karras / Gemeindepfarrer

15/4 Cornelia Lehmann / Direktorin der Grund- und Umweltschule Görzig

15/3 Karl-Heinz Ecke / Landesobmann für Biotophege in Sachsen-Anhalt

15/2 Dorothea Frederking / GRÜNE / Agrarpolitische Sprecherin der Fraktion im Landtag Sachsen-Anhalt

15/1  Kerstin Geyer / Gastronomie / Permakultur /Kleinfolgenreich e.V.

 

Paul Dörfler betrachtet Naturwabenbau ©  kl

Marion Krause auf den Flächen des Stadtumbaus. ©  kl

 

 

14/6  Johannes Loriz / Hängekorb-Imker / Dorf-Uni Dürnau

14/5 Gabriele Huber-Schabel / Schwarmfängerin / Rechtsanwältin / Vors. Imkerverein Halle

14/4  Marion Krause / Georgiums-Imkerin / Kleinfolgenreich e.V.

14/3  Ernst Paul Dörfler / Elbe-Schützer / Autor

14/2  Antje Springer-Böhm / Jägerin / Naturschützerin / Kleinfolgenreich e.V.

14/1  Max Baumann / Fotograf / Imker / Kleinfolgenreich e.V.

Die Himmel & Erde Köchin

und ihre Werke ©  privat

Feuer & Flamme 2015

Im Frühling, Sommer, Herbst und Winter schauen wir, was zusammen wächst oder lagert, kreieren daraus ein vielfältiges Speisenangebot, welches wir in natürlich-festlicher Atmosphäre gemeinsam genießen.

Himmel & Erde bietet am Samstag, den 26. September 2015 von 9 bis 16 Uhr in Kleinfolgenreich einen Kochkurs für 6 TeilnehmerInnen mit saisonalen Schätzen aus Natur und Garten an.

Kosten:

> Kurs 40 € + Verpflegung 20 €
ermäßigt für Mitglieder von Kleinfolgenreich e.V.
> Kurs 30 € Verpflegung 20 €

Anmeldung > kl@kleinfolgenreich.de

Immenhoch

Der Baumeister lebe hoch – Ankunft am 9. Juni 2015

Immenallee

Herzlichen Dank liebe Baum-Paten!

Immenhort

Ein Wochenende im Zeichen des Bien & der Schöpfung

Immenbar

Elfe läßt grüßen

ZooImmen

Zum ersten Mal allein

Termine

Immenhort-Kurse 2019

Weggefährten

Marion Krause *62

Kleinfolgenreich

Ackerbraun, Himmelblau und Sonnengelb

Gärten

Labsal in trostlosen Weiten / 2014

fuss